Preise ohne Altersbeschränkung

Der Frauenkulturpreis des LVR heißt jetzt Luise-Straus-Preis und hat KEINE Altersbeschränkung mehr.

Die AG Soziales des Rat der Künste und der VdDK*1844 hatten im Juli 2019 erstmalig den Negativpreis Pferdeapfel gegen Altersdiskriminierung bei Ausschreibungen in künstlerischen Förderprogrammen verliehen. Entgegengenommen hatte den Preis der LVR für den Frauenkulturpreis mit einer Altersgrenze von 40 Jahren.

Mit dieser Aktion möchten wir zum Überdenken solcher Altersgrenzen anregen. Der Preis hat die Form eines Pferdeapfels und bezieht sich auf den legendären Pferdeapfelangriff gegen König Friedrich Wilhelm VI. auf der damaligen Düsseldorfer Kastanienallee (heute Königsallee) von 1848.

Der LVR hat sich nun gegen eine Altersgrenze entschieden. Darüber freuen wir uns und hoffen, dass ihm viele Institutionen folgen und das Gleiche tun!