Hyun-Jin Kim und Alexander Reuter

Absolventenausstellung Dezember 2021

SITTart-Ausstellung vom 03. bis 19. Dezember 2021-
Hyun-Jin Kim und Alexander Reuter.
In Ihrer gemeinsam erarbeiteten Ausstellung treten die beiden Kunstschaffenden nun in einen künstlerischen Dialog, bei dem die unmittelbare situative Seherfahrung im Vordergrund steht.

Absolventenausstellung Dezember 2021

Hyun-Jin Kim und Alexander Reuter interessieren sich für die visuelle Transformation von Seherfahrungen, Gedankengängen und Zuständen. Beide teilen ein tiefes Interesse für die Möglichkeiten abstrakter Bildkompositionen und setzten diese mit den Ihnen jeweils entsprechenden künstlerischen Mitteln in spezifischer Weise um.

Mit den Möglichkeiten von Nadel und Schnur erarbeitet Hyun-Jin Kim Ihre abstrakten Kompositionen direkt auf der Leinwand. Alexander Reuter malt seine meist großformatigen Bilder mit der Hilfe von Acryl-Sprühfarbe. Parallel zu seinen Abstrakten Malereien macht er spezifische Eindrücke mit Smartphonefotos sichtbar.

In Ihrer gemeinsam erarbeiteten Ausstellung treten die beiden Kunstschaffenden nun in einen künstlerischen Dialog, bei dem die unmittelbare situative Seherfahrung im Vordergrund steht.

Aufgrund der neuen Bestimmungen zum Schutz vor Corona haben sich die Verantwortlichen und die Künstler*in kurzfristig dazu entschlossen, die Eröffnung der Absolvent*innen Ausstellung von Hyun-Jin Kim und Alexander Reuter am Freitag, 3. Dezember 2021 nicht in Präsenz stattfinden zu lassen. Stattdessen zeigt ein Film eine Eröffnung zu dritt. Den Film mit den Künstler*in und Birgitta Thaysen aus dem Vorstand sehen Sie hier: https://youtu.be/xYUfW2Ds1OU
Die Ausstellung kann aber gerne zu den Öffnungszeiten (Sa + So von 15-18 Uhr) unter Einhaltung der 2G Corona-Regeln besucht werden.

Eröffnung: 3. Dezember 2021, von 19 bis 22 Uhr
Öffnungszeiten: Freitags bis Sonntags von 15 bis 18 Uhr
Ausstellungszeitraum: 04. – 19. Dezember
Einladungskarte hier