Umfrage zum Werkkunsthaus

Bis zum 21. März 2020 sind Künstler*innen aus Düsseldorf, aus NRW und darüber hinaus eingeladen sich an der Abfrage zum Werkkunsthaus zu beteiligen. Die Abfrage dient als Grundlage für eine erste Bedarfsanalyse.

Alle professionellen Künstler*innen, die an Werkstätten interessiert sind, in die man sich temporär einmieten kann, möchten wir bitten, sich an der Abfrage unter dem folgenden Link zu beteiligen.
Direkt zur Abfrage
Vorschau Abfrage

Alle professionellen Künstler*innen, die an Werkstätten interessiert sind, in die man sich temporär einmieten kann, möchten wir bitten, diese Abfrage an Kolleginnen und Kollegen weiterzuleiten.
PDF zum Weiterleiten

Bei der Abfrage handelt es sich um eine unverbindliche Bedarfsanalyse. Deshalb können wir zum jetzigen Zeitpunkt auch keine Kosten und Preise für die Nutzung zukünftiger Werkstätten nennen. Für die weiteren Beratungen und Verhandlungen ist es wichtig, dass sich möglichst viele Künstler*innen an der Abfrage beteiligen.

Pressemitteilung zum Werkkunsthaus
Auf dem Laufenden bleiben und unseren Newsletter abonnieren.