Umfrage zur Situation von Kulturschaffenden in Düsseldorf

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auf Initiative des VddK 1844 haben wir gemeinsam mit dem Rat der Künste zwei Umfragen erstellt, mit deren Auswertung wir eine Orientierungshilfe für Verwaltung und Politik in der Corona-Krise geben möchten. Es geht uns darum passgenaue Maßnahmen zur Unterstützung der verschiedenen Sparten und Berufsgruppen in der Kultur in Düsseldorf zu entwickeln.

Eine Abfrage betrifft Einzelpersonen aus dem kulturellen Bereich, wie bildende und darstellende Künstler*innen, Musiker*innen, Schriftsteller*innen, etc.
Hier geht es zum Link: https://www.menti.com/jvm77jizzu

Eine weitere Abfrage gilt für Festivals und Institutionen: https://www.menti.com/c38nfzf8hf

Wir danken Dinah Schwarz und Barbara Sydow (Kulturamt), Christine Brinkmann (ZAKK) und Rolf Kessler (Schulamt) für ihre tatkräftige Unterstützung.
Die Umfragen sind anonym und laufen bis zum 15. Juli 2020.

Wir möchten alle Kulturschaffenden Düsseldorfs bitten, sich zu beteiligen und die für Sie zutreffende Abfrage wahrheitsgetreu zu beantworten, damit wir einen klaren Überblick bekommen, wo wir unterstützen können.