#Corona Hotline für Künstler*innen

Das NRW Landesbüro Bildende Kunst bietet eine Hotline für Rechtsberatung bei der Anwältin Corinna vom Berg an.

Das NRW Landesbüro Bildende Kunst bietet eine Hotline für Rechtsberatung bei der Anwältin Corinna vom Berg an. Corinna vom Berg berichtete uns, dass Künstler*innen vor allem zu folgende Themen Fragen hatten:

– Soforthilfe vom NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft und Soforthilfe vom NRW-Ministerium für Wirtschaft. Für beide Soforthilfemaßnahmen wird empfohlen, sich regelmäßig auf den Websites der Ministerien über Neuerungen und Nachbesserungen zu informieren.

– Urheberrechte und Verwertungsrechte im Internet, z.B. bei Ausstellungen, die digital gezeigt werden oder im Kontext von E-Learning im Vermittlungsbereich, z.B. in Musik- oder Kunstschule (Posten von urheberrechtlich geschützten Noten oder Zeigen von urheberrechtlich geschützten Bildern auf youtube etc.)

– Kündigungen von Atelier- und Wohnraum.

– Räumungen von Ateliers oder Wohnungen, die Stipendiat*innen im Rahmen von Residenzen nutzen.

Wer Beratung zu diesen Themen benötigt, kann sich an die Hotline oder an das Landesbüro Bildende Kunst wenden:

lab@kunsthaus.nrw