Ästhetische Bildung

Kunst und Kultur sind wichtiger Baustein für die Bildung der gesamten Persönlichkeit jeden Menschen jeden Alters. Sich selbst ästhetisch zu bilden, bietet die Möglichkeit zur aktiven Teilhabe am kulturellen und politischen Leben in der Stadt und schafft einen Reichtum an Beziehungen zur Welt.

Unser Verein engagiert sich für eine gründlich Überarbeitung der kommunalen Konzepte zur “Kulturellen Bildung” in Düsseldorf. Eine Arbeitsgruppe mit Vertreter*innen des Rats der Künste, des zakk, der Verwaltung und des VdDK hat dazu im November 2019 den Werkstatt-Tag “Vision 2030 – kulturelle Bildung in Düsseldorf” im Haus der Universität organisiert.